Notruf: 112

Chronik der Feuerwehr Niedergründau

 

- Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Niedergründau im Jahre 1922.

- Die Freiwillige Feuerwehr Niedergründau wurde am 22.05.1922 im Gasthaus "Zum Löwen" in Niedergründau gegründet.

- 40 Jahre Freiwillige Feuerwehr Niedergründau "1962".

- Das Spritzenhaus im Jahr "1963" stand damals an der Liebloserstraße, direkt gegenüber der Einmündung zur Obergasse.

- Bis zum Jahr 1967 war als Löschgerät ein TS-A, der von einem Traktor gezogen wurde im Einsatz.

- Das "neue" Feuerwehrgerätehaus "1967" im damaligen Rathaus, wurde für das damals neu angeschaffte Löschfahrzeug umgebaut.

- Löschfahrzeug LF8-TS der Firma Bachert auf Mercedes Benz 408/G Fahrgestell. Im Einsatzdienst von 1968 bis 1992.

- Mannschaftstransportfahrzeug Ford Transit FT-125, wurde von der Einsatzabteilung selbst beschafft und umgebaut. Im Einsatzdienst von 1977 bis 1981.

- Mannschaftstransportwagen "MTW" - VW T2 Bus, ehemaliger Kindergartenbus der Gemeinde Gründau. Im Einsatzdienst von 1981 bis 1988.

- Gerätewagen "GW" - VW T3 Transporter. Im Einsatzdienst von 1988 bis 1998.

- 13. Unterverbandstag 1987, 65 Jahre Freiwillige Feuerwehr Niedergründau, 10 Jahre Jugendfeuerwehr Niedergründau.

- 1. Spatenstich zum Neubau des Feuerwehrgerätehauses (Mittelgründauer Straße) September 1991.

- Dezember 1991 Richtfest des Feuerwehrgerätehauses.

- Oktober 1992 Fertigstellung des Feuerwehrgerätehauses Niedergrüdau in der Mittelgründauer Straße.

- Einweihung des neuen Löschgruppenfahrzeuges LF8/6 und des Gerätehauses 1992.

- Einweihung des neuen Gerätewagens 1998.

- Anbau von Werkstatt und Jugendraum 1996 - 1998.

- 75 Jahre Freiwillige Feuerwehr Niedergründau, 20 Jahre Jugendfeuerwehr Niedergründau 1997.

- 80 Jahre Freiwillige Feuerwehr Niedergründau, 25 Jahre Jugendfeuerwehr Niedergründau 2002.

- März 2011 Feuerwehr Niedergründau wird als eingetragener Verein (e.V.) geführt.

- 90 Jahre Freiwillige Feuerwehr Niedergründau, 35 Jahre Jugendfeuerwehr Niedergründau 2012